Freitag, 16. März 2018

Neues Projekt in Planung

 *Werbung
Ich bin bereit für ein neues Projekt! Es geht bei mir wieder um das top down Stricken d.h. ohne nähen zu müssen. Die Contiguous Methode von Susie Mayers wird oft als zusammenhängende Schulter bezeichnet. Vor einigen Jahren war das die Sensation in der Strickerszene. Die modernen Strickerinnen haben die Vorteile des nahtlosen Strickens mitlerweile erkannt und immer mehr Designerinnen tendieren dazu, die RVO-, Contiguous- oder ContiRag- Modelle zu entwerfen. Neulich staunte ich nicht schlecht, als ich bei Fräulein Städtisch einen Kurzarmpulli entdeckt habe, bei dem die Vorderseite mit der Contiguous-Methode und Rückseite mit Raglan-Zunahmen gearbeitet wird. Also, es wird im stillen Kämmerlein ausprobiert, was geht und was nicht. Das nenne ich Forschungsarbeit. Die reizt mich auch immer sehr. Der neueste Schrei ist jetzt unter der Strick - community eine Schulterkombination aus der Contiguous und Raglan. Obwohl ich schon eine Strickjacke nach der tollen Anleitung von Heikai nach dieser Methode gestrickt habe und mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin, möchte ich jetzt im Alleingang diese Schulterkonstruktion in Angriff nehmen und euch auf diese Reise mitnehmen.


Mein Vorhaben werde ich mit der neuen Easy care classic* Merino Wolle von Mayflower umsetzen. Die von hobbii gesponserte Wolle werde ich für euch testen und später meine Produktbewertung aufschreiben. Auch die zing Rundstricknadel von KnitPro* werde ich auf Herz und Nieren prüfen. Bis jetzt sind meine Favoriten die Kubics und die Karbonznadeln.



Also, die Maschenprobe ist gemacht, die Maschen und die Reihen ausgezählt. Es kann losgehen.



Bleibt dran und kommt auf die ContiRag-Reise mit.
Schönes Wochenende.

Aurelija

Mit einem* versehene Links sind gesponserte Produkte.

Kommentare:

  1. na dann werde ich dich mal auf deiner reise begleiten, da ich das noch nie versucht habe
    viel spass beim weiternadeln und schönes wochenende
    lg elfriede

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elfriede,
    das freut mich. Vielleicht kann ich dich dazu inspirieren und du versuchst es auch.
    Schönes Wochenende wünsche ich dir auch.
    LG Aurelija

    AntwortenLöschen