Translate

Donnerstag, 22. September 2016

Besuch in Hüde

Gestern am Nachmittag machte ich einen Ausflug nach Hüde am Dümmersee, um die fehlenden Stoffe für meine Projekte zu kaufen. Das voll nette kleine Lädchen für Kunsthandwerk "Kiek mol rin" war mein Ziel. Ich kannte das Lädchen von früher, deshalb fand ich es auf Anhieb. Nach einer geräumer Zeit harter "Arbeit" verabschiedete ich mich glücklich von Frau Riechmann bis zum nächsten Mal.


Den Blumenstoff fand ich so schön, dass ich mich nicht beherrschen konnte und musste ihn kaufen samt "Begleitung". Für diese Stöffchen habe ich noch kein konkretes Projekt, aber einige Kleinigkeiten werden wohl irgendwann daraus werden.


Diese Stoffe habe ich mir für die Platzdeckchen in Blattform ausgesucht. Ich hoffe nur, dass sie vor dem Wintereinbruch noch fertig werden.


Das ist ein Teil der Stoffe für meinen Weihnachtsstern. Ich konnte mich nicht entscheiden, welches Rot  ich nehmen soll und somit sind beide Rottöne in die Einkaufstasche gepackt worden.
Meiner Überlegung nach (Dekoreihenfolge) sollte der Stern die Blätter ersetzen - ob das so wird, wird die Zeit zeigen.

Übrigens der blaue Stoff für den Quilttop ist gekommen und passt. Es kann weitergehen... ich freue mich so aufs Nähen!

Allen noch einen sonnigen Rest der Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen