Translate

Donnerstag, 9. Juli 2015

Knöpfe für Meelis Cardi

Diesmal musste ich wirklich lange suchen und habe dabei mehrere Läden auf Herz und Nieren geprüft. Der Lila-Knopfbereich, muss ich sagen, ist überall spärlich bestückt. Nun habe ich sie, die passenden Knöpfe für meine Strickjacke. 





Den Halsausschnitt habe ich natürlich wieder anders gemacht als von Anna vorgesehen, aber ich hoffe, sie nimmt mir das nicht übel. Da das Muster einen 4-eckigen Ausschnitt hergab, konnte ich daraus auch keinen runden machen. Also, habe ich an den Ecken in jeder 2. Reihe 3 M zusammengestrickt und mit i-cord abgekettet.


So wie ich mich kenne, werden die vorderen Blenden auch noch einen i-cord -Abschluss bekommen. Zwar sind meine Randmaschen ok. (siehe erstes Foto), aber mir fehlt halt die Stabilität. Es ist noch unklar wie sich die Wolle nach dem Waschen verhält - nicht das ich später eine Wellenblende habe. 
Fange ich jetzt an einem der Ärmel zu stricken oder stricke an dem Jackenkörper weiter - das ist die Frage. Ich brauche eine Kaffeepause!

Wer Inspiration für ein Projekt sucht, kann vielleicht hier fündig werden.

Kommentare:

  1. Libe Aurelija,
    die Jacke wird klasse und den Ausschnitt finde ich sehr gut. Warum nicht mal eckig? Toll ist auch der i-cord-Abschluss. Den richtigen Knopf zu finden, kann lange dauern. Man steht vor einer riesigen Auswahl, aber wird nicht fündig. Du hast es jedenfalls geschafft.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anneli,
    das mit den Knöpfen ist so eine Sache... man kann vieles falsch machen. Die können ein Strickteil auf- oder abwerten, da bin ich immer vorsichtig. Mit meinen Knöpfen für die Jacke bin ich zufrieden. Mit der Ausschnittlösung auch. Im Original wirkt für mich der Ausschnitt unvollendet, deshalb habe ich das anders gelöst.
    Liebe Grüße
    Aurelija

    AntwortenLöschen