Translate

Sonntag, 7. Juni 2015

Mütze im Sommer

Es mag jetzt wirklich komisch wirken, dass ich diese Mütze bei 30 Grad im Schatten fertiggestrickt habe. Es ist aber so.





 Rechts ist das Original aus der Zeitschrift.











 Der Mützenunterschied ist euch bestimmt aufgefallen, oder?
Ich habe vor, meine Mütze mit einem braunen Samt abzufüttern.



Kommentare:

  1. Liebe Aurelija,
    eine tolle Mütze! Das Original sieht sehr schön aus, aber Deine Version gefällt mir noch besser. Der Schnitt ist sehr originell und passt gut zu dem Modell. Macht doch nichts, wenn Du uns bei der Wärme eine Mütze zeigst. Ich stricke ja auch an einer warmen Jacke und einem Schal :-) Der nächste Herbst kommt ganz bestimmt!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anneli,
    danke für die netten Worte. Ich stricke nur sehr wenige Sommersachen, wenn ich ehrlich bin. In der warmen Jahreszeit ruft mich der Garten und ich versuche dann über den Sommer die Sachen fertigzustellen, die ich im Winter oder schon vor ein paar Jahren angefangen habe. Für diesen Sommer habe ich mindestens 7-8 Kandidaten.
    Liebe Grüße
    Aurelija

    AntwortenLöschen