Translate

Dienstag, 18. März 2014

Häkelkränze



Wreaths

 Sind es nicht wunderschöne Kränze? Diese und noch andere Häkelideen findet man hier

http://www.attic24.typepad.com/





Für die, die es nicht häkeln möchten, gibt es eine Alternative - den alten Textilien ein neues Leben auf diese Art einzuhauchen .

Montag, 17. März 2014

Frische Farben für den Frühling





Die Sonne ist weg und alles so düster. Ich brauche einfach frische Farben für meine Augen. Da momentan keine Wand im Haus neu gestrichen werden muss, kann mich nur der Griff in zahlreiche Wolle-Vorratskästen retten. Da lagern Schätze, da wundere ich mich manchmal selbst darüber.

  In der letzten Zeit häkele ich ganz gerne und diese
gelbe und pinke Baumwolle ist noch mit DM bezahlt worden. Eigentlich zu schade, um wegzuwerfen, aber auch nicht wirklich für ein größeres Projekt zu gebrauchen (da zu wenig vorrätig). Für einen Kissenbezug sollte aber reichen. Er misst jetzt 35 cm im Durchmesser. Irgendwie muss ich noch 5 cm herbeizaubern können.


Donnerstag, 13. März 2014

Humor



 Ich geh da mal zum Strick-Cafe... habe ja langen Weg noch vor mir,


Улыбнемся!!!)))
                                                           
 mindestens ca. 10 Jahre.

Sonntag, 9. März 2014

Strickmodelle von Claudia Wersing


In der Zeitschrift "Land erleben" fand ich einen Artikel über die Strickdessinerin Claudia Wersing. Sie entwirft für Noro und andere renomierte Garnhersteller. Ich meine, dass auch in der Verena schon mal ihre Modelle vorgestellt wurden.
Hier eine kleine Reportage über die Arbeit von Frau  Wersing.
 FAN Reporterin Mareen Steinacker zu Besuch in der Strickmanufaktur in Blender. In der Hofwerkstatt ...
http://www.youtube.com/watch?v=7v2NWK-gG_g

und hier ist der Link zu ihren Modellen
http://www.claudiawersing.de/collectionen-1/

Samstag, 8. März 2014

Noch eins für die Strickmusterbibliothek




In der letzten Zeitschrift "Stricktrends" fand ich so eine tolle Chanel-Jacke, dass ich das Muster unbedingt herausstricken wollte. Es ist leicht zu stricken und sieht interessant aus. Bei Bedarf könnte man die "Blüten" vielleicht auch versetzt plazieren.





Und so sieht die Abseite (linke Seite) des Musters aus. Mag ich auch wohl. Bei einem Schal hätte man da zwei "schöne" Seiten zugleich.

Donnerstag, 6. März 2014

Fotos







Heute, nachdem es sich "ausgenebelt" hat, scheint herrlich die Sonne - Fotowetter!













                     Ich bin nach wie vor von den Farben begeistert.


Mittwoch, 5. März 2014

Rellana Lace

Was macht Frau, wenn sie plötzlich einen freien Nachmittag hat? Wolle "schauen", heißt das Zauberwort.
Schon lange Zeit wollte ich einen Lederladen in Lemförde besuchen, hatte aber nie Zeit dazu. Der Wunsch vergrößerte sich noch mehr, als es in der Zeitung hieß "Lana Grossa in das Sortiment aufgenommen". Also, fuhr ich an dem besagten Nachmittag erwartungsvoll dorthin. Lana Grossa war tatsächlich sehr gut vertreten, interessierte mich aber nicht so sehr wie die peruanische Alpaka und per "Zufall" entdeckte kleine, exklusive Auswahl von Rellana Garnen. Die Alpaka war nur in uni Farben zu bekommen. Für meine Begriffe war sie mir zu dick. Bei Rellana konnte ich nicht wiederstehen und so hab ich mir 50 g Lace/LL ca.400 m in Fb.20 gegönnt - weil die Farben doch so schöööön waren. Die Wolle wurde noch an dem gleichen Abend angeschlagen.





Mittlerweile ist das Tüchlein fertig: 125 x 55 cm groß und sehr angenehm. Gehäkelt mit Häkelndl. 4,5 mm. Die richtigen Fotos mache ich wenn die Sonne scheint, damit die Farben so richtig zur Geltung kommen können.

Sonntag, 2. März 2014

Stricker/innen Yoga

 Ich mache keine Yoga, aber ich stricke - manchmal sogar stundenlang. Je älter ich werde, desto mehr merke ich, dass diese Tätigkeit ganz schön anstrengend sein kann. Die Kaffeepause hilft nicht mehr so gut, da muss man irgendwie anders den müden Händen und Fingern zur Schmerzfreiheit verhelfen. Beim Kaffeeklatsch wurde neulich das Thema Yoga besprochen und da fiel mir es wie Schuppen von den Augen: Finger-Yoga ist doch meine Rettung! Wie das geht sieht man in diesen Videos.


Ab jetzt mache ich auch Yoga! Wenn es nicht helfen sollte, dann schadet es zumindest nicht.