Translate

Montag, 1. September 2014

3 D - was nun?

Gestern noch schnell dieses Muster ausprobiert. Sieht aus wie Zopf, ist aber nicht. Beim Stricken wird nichts "verzopft", man kommt nur mit linken und rechten Maschen aus. Meines Erachtens ist das toll.






Es reizt mich enorm, muss ich schon sagen, damit etwas Strickiges (gibt es das Wort überhaupt?) anzufangen. Die Wolle ist da, der Wunsch/das Verlangen ist da, die Zeit feeeeehlt! Was nun?

Die Schräubchen im Gehirn drehen sich, dass es rattert. Wenn ich meine Idee zu diesem Muster verwirklichen will, müssen noch einige technische Fragen beantwortet werden. Grübel, grübel, aber auf dem Gewissen habe ich noch die Strickjacke aus dem Mystery KAL aus Quadraten. Die ist eigentlich zuerst  dran...

Kommentare:

  1. Also Aussehen tut es schon mal sehr gut Interessant bin gespannt wie es weiter geht Lg Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      trotz des Zeitmangels versuche ich am Ball zu bleiben.Ich bin selber gespannt, was daraus wird.
      LG Aurelija

      Löschen
  2. also aurelija, das schaut ganz genial aus, würde mich schon interssieren, wie das gemacht ist und was du damit vor hast.
    schönen tag noch
    lg elfriede

    AntwortenLöschen