Translate

Mittwoch, 18. Juni 2014

Dreambird Pausenverursacher

Ich hasse es, wenn mitten in einem Projekt man gezwungen wird zu pausieren. Nein, nicht sich zurückzulegen und Eis zu schlecken, sondern 360 Grad um eigene Achse sich zu drehen.
Ich war ja bei dem Dreambird-Tuch als ich den Auftrag bekommen habe für einen Video-Dreh eine Glatze-Vollbart-Kombination zu fertigen. Tja, das war schon interessant...
Wie dem auch sei, ich habe es geschafft und finde es witzig.





 Hier noch die letzte Anprobe und Korrektur. Die Frisur sitzt.

 

 Der 33-jährige Mann sollte übrigens einen 64-jährigen spielen. Der "Film" ist schon im Kasten.

Und zum Schluss noch der Stand vom Tuch.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen